Bad Sanierung

Sanierung

6 min Lesezeit

ZW

zukunftswaende • Mai 2022

Badezimmer renovieren

Gut geplant und trendig umgesetzt

Mach dein Badezimmer zur Wohlfühloase. Denn selbst, wenn du zu den gestressten Menschen gehörst, die wegen Kindern und Job früh aufstehen und spät ins Bett gehen, kannst du hier entspannt durchatmen. Tür schließen, etwas für dich tun, langsam wach werden oder sanft auf den Schlaf vorbereiten. Gute Idee? Dann los mit der Bad Sanierung!

Bad sanieren – oder Bad renovieren?

Du hast den Schritt ins Eigenheim geschafft, die Finanzierung hat geklappt? Dann stehst du mit dem Wunsch nach der Umgestaltung eines Badezimmers vor einer wichtigen Frage: Möchtest du dein Bad sanieren oder renovieren?

Eine Bad Sanierung geht buchstäblich in die Tiefe, hier wird der gesamte Raum entkernt, Leitungen neu verlegt und dann neue Fliesen, Armaturen und Leuchten installiert. Eine Renovierung dagegen kommt auch mit kleineren Eingriffen aus – zum Beispiel, wenn das Haus noch relativ neu ist, du aber gerne zwei Waschbecken, andere Armaturen oder eine größere Dusche haben möchtest.

Die Bad Sanierung rechtzeitig planen

Egal, wie aufwändig deine Bad Sanierung ausfallen soll: Die Planung ist enorm wichtig. Badezimmer sind oft die kleinsten Räume im eigenen Zuhause. Damit die Tür nicht gegen das neue Toilettenbecken stößt und die Dusche auch wirklich aufgeht, ist gute Planung bei der Bad Sanierung sehr wichtig. Unser Tipp: Verlass dich nicht auf die Grundrisse, sondern miss zentimetergenau nach oder lass dir vom Profi ein Aufmaß anfertigen. Ein Bad zu renovieren ist außerdem nichts fürs Eilige: Fachleute geben zu bedenken, dass man für die Planung und Vorbereitung und die eigentlichen Bauarbeiten mindestens zwei, besser drei Monate rechnen sollte. Mit Blick auf den aktuellen Baustoffmangel und die hohe Auslastung von Handwerksbetrieben sollte der Puffer bei der Bad Sanierung sogar noch etwas größer ausfallen.

Es werde Licht - mit der Bad Sanierung

Du kennst das bestimmt: Du gehst nachts nur kurz ins Bad und willst danach weiterschlafen. Ist die einzige Lichtquelle ein Dutzend heller LEDs an der Decke, bist du nach dem Toilettengang gefühlt hellwach. Aber: Im Bad schneiden wir Kindern die Fingernägel, steigen tropfend aus der Dusche, rasieren uns. Achte bei der Bad Sanierung beim Thema Licht also darauf, dass es dir eine Wohlfühlatmosphäre bringt und dass dein Badezimmer gleichzeitig gut ausgeleuchtet ist, um Unfälle zu verhindern.

Badezimmer renovieren

Die Chance auf weniger Krach

Du bist geräuschempfindlich? Dann solltest du das auch beim Badezimmer renovieren beachten. Denn rauschendes Wasser macht nicht nur an einem Wasserfall ordentlich Krach, sondern auch in einer schlecht isolierten Wand. Vorwandinstallationen helfen, den Schall zu minimieren. Dabei wird die Technik in einem Vorbau versteckt, Spülkästen und andere Dinge können gut gedämmt werden – das Rauschen des Wassers ist dann im Nebenraum deutlich weniger laut.

Preisfalle bei der Bad Sanierung: Waschbecken & Co.

Die Preisspanne beim Badezimmer-Material ist riesig. Ein einfaches Waschbecken aus Porzellan gibt es schon für 20 Euro, eine Variante aus Granit kann leicht das 50-fache kosten. Ähnliche Spannen gibt es bei Leuchten, Armaturen, Badewannen oder Fliesen. Spezialist:innen für Bad Sanierung rechnen bei der Komplettsanierung eines Badezimmers durchschnittlicher Größe mit Kosten von mindestens 15.000 Euro. Darin enthalten sind die Kosten für Handwerksbetriebe, ohne deren Hilfe wohl die wenigsten auskommen. Selber mithelfen spart zwar Geld, aber auch nur dann, wenn man es kann. An anderer Stelle kann sich der Einsatz von Fachbetrieben bei der Bad Sanierung tatsächlich lohnen. Denn diese haben teilweise bessere Einkaufskonditionen. Beim Badezimmer sanieren solltest du daher mit einem Stundenlohn für Profis von mindestens 50 Euro rechnen.

Bad erneuern? Förderungen nutzen!

Du bist noch weit vom Rentenalter entfernt? Denk beim Thema Bad Sanierung trotzdem schon an ein barrierefreies Bad. Und: Wenn du deine Immobilie einmal weiterverkaufst, steigerst du damit den Wert und erweiterst den Kreis der Kaufinteressierten. Zudem gibt es einen KfW Zuschuss für den Badumbau im Rahmen eines interessanten Förderprogramms für Immobilienbesitzer:innen, die ihr Bad erneuern wollen.

Motto bei der Bad Sanierung: Lieber gleich erneuern!

Fachleute gehen davon aus, dass Wasserleitungen aus Kupfer oder Stahl etwa 30 Jahre lang funktionsfähig sind. Die Zeit arbeitet am Material, Wasserleitungen korrodieren, es entstehen Ablagerungen, die Leitungen können sogar brechen. Wenn du dein Bad aufwendig erneuern willst, solltest du auch gleich die Leitungen auswechseln, wenn die schon etwas älter sind – auch wenn sie auf den ersten Blick noch intakt wirken.

Badezimmer Trends

Am Puls der Zeit – auch im Bad

Eine Bad Sanierung ist immer mit Aufwand verbunden. Der beste Zeitpunkt also, auch gleich zu überlegen, ob es im Rahmen der Bad Sanierung möglich ist, Smart Home selber zu machen. Dann kannst du etwa die Heizung schon vom Bett aus anstellen oder smarte Speaker für wachmachende Sounds am Morgen in die Badmöbel bauen lassen. Systeme wie "RainTunes" ermöglichen ein komplett smartes Badezimmer, indem sie Wasser, Videos über LED-Wände, Klang, Licht und Aroma zu einem „harmonischen Zusammenspiel" vereinen. Und auch aktuelle Badezimmer Trends kannst du gleich in die Planung mit einbeziehen. Denn die Räume sollten längst nicht mehr nur technische Funktionen erfüllen, sondern auch ein gemütliches Ambiente mit Lifestyle-Charakter schaffen, so beschrieb es Jan Kurth, Geschäftsführer des Verbands der Deutschen Möbelindustrie (VDM), kürzlich in einem Interview.

Ein Beispiel für trendige, natürliche Elemente im Bad ist die Serie „White Tulip“ von Designer Phillippe Starck, die an die organische Silhouette einer blühenden Tulpe erinnern sollen. Dazu passen Badmöbel aus Naturholz, die transparent lackiert sind, und Wand- und Bodenbeläge in natürlichen Sand- und Steintönen. Für noch mehr Spa-Erlebnis, auch 2022 stark im Trend, wird für Wände und Boden auf Fliesen verzichtet. Stattdessen werden Wände bei der Bad Sanierung flächig und schlicht verputzt. Auch trendy: die Farbe Grün und Holz als Material, gerne auch kombiniert.


Die Pandemie hat den Wunsch der Menschen nach Natur und Platz vergrößert. Hier kannst du das mit einfachen Mitteln im eigenen Bad erreichen. Und durch die Bad Sanierung deine kleine, feine Oase im eigenen Zuhause schaffen.


ZW

zukunftswaende

Ein ausgewähltes Redakteurs-Team der LBS Nord beschäftigt sich mit zukunftsweisenden Inhalten rund um die Themen Wohnen, Leben und Zeitgeschehen. Dabei ist es den kleinen Dingen im Leben auf der Spur, die das eigene Zuhause größer machen.


Badezimmer Quiz

3 min

Enkelgerechtes Bauen

6 min

Weißes Holzhaus auf einer Wiese

Erfülle dir deine

Wohnträume

Ob minimalistisch oder weitläufig, Alt- oder Neubau, geteilt oder ganz für dich allein: Das Glück vom eigenen Zuhause ist so individuell wie du. Vielleicht weißt du schon genau, wie du leben willst. Oder wir konnten dich mit unseren Wohnkonzepten ein bisschen inspirieren. Egal, welche Träume du verwirklichen willst – die Sparkassen und die LBS Nord stehen dir bei der Erfüllung deiner Wohnträume zur Seite. Wir freuen uns auf dich!

Welche Wohnträume auch immer du verwirklichen willst –
die LBS Nord und die Sparkassen stehen dir zur Seite.