Der Winter kann so dufte sein

4 min Lesezeit

ZW

zukunftswaende • Dezember 2019

Helle Tipps für dunkle Tage: Das Weihnachtsfest rückt immer näher und kostbare Sonnenstrahlen sehen wir nur noch selten. Um dem Winter-Blues zu entkommen, sollte man es sich zu Hause einfach richtig gemütlich machen. Die Zeit anhalten und sich etwas Gutes tun. Einfach den Kamin anfeuern, sich aufs Sofa werfen, den Geruch nach Holz durch die Stube ziehen und Freude aufkommen lassen – auf Weihnachten, schöne Momente und die Familie.  

1. Vanille

Echte Vanilleschoten haben einen süßen, warmen und aromatischen Duft, der beruhigend und entspannend wirkt, Geborgenheit und Glück schenkt und sogar beim Einschlafen hilft. Vanille kann wunderbar als Körperbalsam aufgetragen und als Duftkerze aufgestellt werden – oder man macht sich selbst ein paar Vanille-Badepralinen! 
 

2. Edeltanne

Die Tanne hat neben zahlreichen Wirkungen als Heilpflanze eine belebende und balsamische Kraft. Der Duft stärkt unser Selbstvertrauen, unsere Widerstandskraft und Entschlussfreudigkeit und kann sogar eine leicht antidepressive Wirkung haben, also genau das Richtige gegen den Winter-Blues! 

Tannenöl wirkt zudem antibakteriell. Bei einer Erkältung einfach bis zu drei Tropfen Öl und einen Teelöffel Honig in einen warmen Kräutertee geben und mit ihm Harmonie in den Körper einziehen lassen. 

3. Kakao

Wer liebt ihn nicht? Der leckere, sinnliche Duft von Kakaoöl macht kreativ, reduziert Stress und Angst und umhüllt uns wie eine warme Kuscheldecke.
Kakaoöl eignet sich auch wunderbar als Creme oder Seife und kommt besonders gut bei Kindern an. Als natürliches Parfüm kann man zum Beispiel einen Tropfen Kakaoöl mit einem Tropfen Rosen-, Vanille- oder Kokosöl auf die Haut auftragen.
 

4. Anis

Den warmen, würzigen Geruch von Anis assoziieren viele mit Raki, Ouzo oder Sambuca – oder eben auch mit Weihnachten. Er hat eine entspannende, stressmindernde Wirkung und kann Albträumen vorbeugen. Mit einem Trägeröl vermischt und auf den Bauch massiert, kann Anisöl sogar gegen Regelschmerzen oder bei Bauchkrämpfen helfen. Für so ein Massageöl kann man zum Beispiel einen Esslöffel Mandelöl mit 2 Tropfen Anisöl mischen. 

5. Zimt

Der süße Duft von Zimt ist aus der Weihnachtszeit nicht wegzudenken. Er schenkt Geborgenheit, regt zu neuen Ideen und Träumen an und verhilft zu Vitalität und Motivation. Zimt gehört zu den Lieblingsgewürzen. Ob im Gebäck, als Süßspeise oder im Glühwein, das braune Pulver sorgt für ein besonderes Aroma. 

6. Mandarine

Mandarinenöl ist sehr gut verträglich, es eignet sich daher auch gut für Schwangere, Kinder oder ältere Menschen. Es wirkt beruhigend und aufheiternd und kann Verspannungen lösen. Mandarine hellt die Stimmung auf; Kreativität und Unternehmungsgeist werden ebenfalls geweckt. Das Öl kann man auch, sparsam dosiert, in Soßen, Limonaden oder Süßspeisen verwenden. 

Für eine leckere Kanne Wintertee gießt man die Schale von  Mandarinen, eine Stange Zimt und einen gehäuften EL getrocknete Maulbeeren mit heißem Wasser auf. Für einen frischen Raumduft kann man einfach die Mandarinenschale aufheben und auf die Heizung legen – et voilà! 

7. Rose

Der blumige Duft der Rose ist sehr stimmungsaufhellend, denn er lässt selbst im tiefsten Winter sommerliche Gefühle aufkommen. Rosenöl lindert Schlafstörungen sowie Stress und wirkt ausgleichend, entspannend und sogar antidepressiv. Es kann bedenkenlos verzehrt werden, z. B. 1-2 Tropfen im Tee zusammen mit einem Löffel Honig. Es schmeckt als Rosenwasser im Milchkaffee oder im Mokka.


Öle sind einfach wunderbar und lassen sich darüber hinaus zu handgemachten Weihnachtsgeschenken weiterverarbeiten. Do it yourself! Ob Badesalze, Wäschedüfte oder Aromakerzen – ein Dufterlebnis muss nicht teuer sein. Und es verzaubert jedes Zuhause in einen echten Wintertraum.  


ZW

zukunftswaende

Ein ausgewähltes Redakteurs-Team der LBS Nord beschäftigt sich mit zukunftsweisenden Inhalten rund um die Themen Wohnen, Leben und Zeitgeschehen. Dabei ist es den kleinen Dingen im Leben auf der Spur, die das eigene Zuhause größer machen.


Welche Wohnträume auch immer du verwirklichen willst – die LBS Nord und die Sparkassen stehen dir zur Seite.